Leitbild

Unsere Vision

Unsere Vision ist, ältere und pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen mit und ohne Migrationshintergrund zu unterstützen und den interkulturellen Austausch, sowie ihre Teilhabe in der Gesellschaft zu fördern.V

Unser Auftrag

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und verstehen uns als Entwickler von kultursensiblen Versorgungsstrukturen in der Altenhilfe.
Wir arbeiten träger- und bereichsübergreifend mit Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen, mit dem Ziel, die Altenhilfe interkulturell zu stärken.

Beraten und Qualifizieren

  • Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner für Zivilgesellschaft, Amt, Verwaltung und Wirtschaft bei der Unterstützung und Qualifizierung im Bereich Gesundheit und Prävention älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte.
  • Durch unsere Fachkräfte und geschulte, interkulturelle Ehrenamtliche verfügen wir über ein aktuelles Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebot in der Altenhilfe, das interessierten Kreisen zur Verfügung steht.
  • Die Fachkräfte bilden sich regelmäßig fort und bringen die Ehrenamtlichen auf den jeweils aktuellen Stand der Altenhilfe. Sie werden dazu befähigt, dieses Wissen durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Sprach- und Kulturvermittler für ältere Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einzubringen.

Vernetzen und Vermitteln

  • Wir schlagen aktiv Brücken zu den Partnern aus Ämtern und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Medien und Politik, um unsere Erfahrungen weiterzugeben und um einen aktiven Wissensaustausch zu betreiben.
  • Wir suchen aktiven Kontakt zu Multiplikatoren in allen gesellschaftlichen Bereichen, die unsere Informationen, sowie unser Wissen und Können weitergeben und dadurch zur Verbreitung beitragen können.

Entwickeln und Gestalten

  • HeHanI e.V. initiiert und entwickelt Projekte und setzt diese um. Dadurch können wir unkonventionelle Wege in der Altenhilfe aufzeigen und beschreiten.
  • Bei unserer Arbeit nutzen wir vorhandene Strukturen, Potenziale und Kompetenzen, um größtmögliche Synergieeffekte zu erzeugen und eine langfristige Wirksamkeit der Projektvorhaben zu sichern.
  • Wir werben und informieren mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen und beispielhaften Projekten über die kultursensible Öffnung der Altenhilfe.
  • Wir gestalten gesellschaftliche Diskussionsprozesse auf lokaler und überregionaler Ebene im Bereich der interkulturellen Öffnung der Altenhilfe. Auf diesem Gebiet setzen wir uns für geeignete Rahmenbedingungen, Anerkennung und Wertschätzung ein.

Unsere Werte und Prinzipien

  • Unser Handeln ist geprägt von Wertschätzung, Respekt und Offenheit.
  • Wir nehmen uns Zeit, sind verlässlich, vertrauenswürdig und verschwiegen.
  • Gegenüber anderen Weltanschauungen und Kulturen sind wir neutral, offen und tolerant.
  • Wir arbeiten bedarfsorientiert. Unsere Angebote sind niedrigschwellig und kultursensibel.
  • Wir vertreten ein positives Altersbild, geben Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen das aktive und selbstbestimmte Leben im Alter.